Projekte

Der Verein fair handeln e.V. unterstützt vor allem im südlichen Sambia Projekte, die der Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewidmet sind.

Seit 2004 konnte ‚fair handeln’ in Sambia
die Ölpresse in Chikuni mit rund 3.800 €,
die Charles Lwanga Basic School mit rund 21’970 €,
das Partnerschaftsprojekt der Charles Lwanga Basic School mit 5.610 €,
die Monze community school mit 4.000 €,
die Tischlerausbildung in Maamba mit 2.000 €,
Girls for computer in Maamba mit 1.570 €,
die Preschool der St. Mary’s Parish mit rund 2.320 €,
die Maismühle in Namalundu mit rund 3.120 €,
die Mazabuka Youth Projects mit 4.400 € und
das ZAMBIKE-Projekt mit 1.340 € unterstützen.

Darüber hinaus konnten 5 junge Menschen bei ihrer Berufsausbildung im Senegal
mit 4.110 € unterstützt werden.

Dafür unseren Kunden und Spendern herzlichen Dank.