Author Archive Norbert Kutscher

ByNorbert Kutscher

fair handeln trauert um Bischof Moses Hamungole

Am Mittwoch, 13.1.2020 um 18 Uhr verstarb Bischof Moses Hamungole, Bischof von Monze in Süd-Sambia an einer Covid-19-Infektion, die zwei Wochen zuvor festgestellt worden war.

Bischof Moses wurde am 1.5.1967 in Kafue geboren und am 6.8.1994 zum Priester geweiht. Von 1997 – 1999 war er für die Medienarbeit im Erzbistum Lusaka zuständig und leitete u.a. den Radiosender „Yatsani“. Er studierte Kommunikationswissenschaften in Rom. Von 2002 – 2008 war er Sekretär für die Medienarbeit der Ostafrikanischen Bischofskonferenz. Danach promovierte er in Sozialer Kommunikation an der Katholischen Universität Löwen in Belgien. 2010 – 2014 hatte er bei Radio Vatikan die Leitung für die Programme Englisch für Afrika und Swaheli inne. 2014 wurde er zum Bischof von Monze als Nachfolger von Bischof Patriarca ernannt. Er war der erste afrikanische Bischof in Monze und sein Amtsantritt war mit großen Hoffnungen der Bevölkerung verbunden.

Bischof Moses war ein lebenslustiger, aufgeschlossener und charismatischer Mensch. Das Wohl der Menschen in seiner Diözese lag ihm sehr am Herzen. Er war fair handeln sehr verbunden und hat immer wieder betont, wie dankbar er für die Hilfe ist, die wir für die Menschen in Sambia, einem der zehn ärmsten Länder der Erde, möglich machen.

Wir haben einen Freund an das Virus verloren. Unser Mitgefühl ist bei den Menschen in Monze, die um einen echten Menschenfreund trauern.

Besuch am Bischofssitz in Monze, Projektreise 2016
Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Alsdorf, November 2016
ByNorbert Kutscher

fair handeln e.V.

[icon fa-cog] fair handeln wurde im März 2003 gegründet
Mitglieder sind Einzelpersonen sowie die lokalen katholischen und evangelischen Gemeinden
Seit 2003 bestehen Projektpartnerschaften mit der Diözese Monze in Süd-Sambia.
Die Projekte werden von den Sambiern entwickelt und uns vorgeschlagen. Bevorzugt unterstützen wir Projekte, die mit Bildung zu tun haben, das geht vom Kindergarten bis zu Ausbildung und dem Frauenförderprogramm. Außerdem ist Nachhaltigkeit für uns ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung, ob wir ein Projekt unterstützen möchten.

ByNorbert Kutscher

Projekte

[icon fa-code] Der Verein fair handeln e.V. unterstützt vor allem im südlichen Sambia Projekte, die der Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewidmet sind.
Dafür unseren Kunden und Spendern herzlichen Dank.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft!